Monat Juli 2018

Written by Gunter Haase. Posted in Monatsbeiträge

 

Zunächst allen Beteiligten bei der Vorbereitung und Durchführung unseres Gartenfestes recht herzlichen Dank. Es war wieder ein schöner und erfolgreicher Abend.Was ist zu tun:
In feucht-warmen Sommermonaten können verstärkt Pilzkrankheiten und Blattläuse auftreten. Vor allem Rosen leiden bei diesem Wetter an Mehltau. Nutzen Sie besonders natürliche Hausmittel wie Knoblauchsud. Auch Seifenlösungen oder Spülmittel verdünnt können angewendet werden. Meiden Sie unbedingt chemische Mittel, um Nützlinge zu schützen.

Auch bei anderen Blumen treten gerne Pilzkrankheiten auf. Entfernen Sie befallene Blätter und Blüten und spritzen Sie auch hier, wenn die Pflanzen stark befallen sind.

Unkrautbekämpfung und Bodenlockerung sind in der gegenwärtigen Sommerhitze notwendig. Damit helfen Sie den Pflanzen und verringern die Wasserverdunstung.

 

Herbst- und Wintergemüse kann ausgesät werden. Bohnen noch am Monatsanfang.

Erntearbeiten stehen an. Eigenes Obst und Gemüse hat wesentliche Vorteile und schmeckt besser!

Wer zu viel davon hat, sollte es zur Abgabe auf unseren Sammelplatz abstellen. Andere freuen sich darüber und es hilft unserer Sparte.

Schöne Sommerferien!

 

 

Trackback von deiner Website.