1. August 2019 Monatsbeitrag 0

Monatsbeitrag August 2019

Danke an alle Helfer des wieder erfolgreichen Seniorentreffs und des Tag des offenen Garten.

Was liegt bei der Trockenheit besonders an:

Die Beete sollten gut geharkt, bzw. gemulcht sein, um der Wasserverdunstung wenig Raum zu lassen.
Gießen nur in den frühen Morgenstunden, oder besser am Abend, da kann das Wasser nachts in den Boden eindringen?

Obst und Gemüse ist zu ernten und sofort zu verarbeiten.

Junge Obstbäume unbedingt Wässern, da die Wurzeln noch nicht so tief reichen.
Abgeerntete Beete können mit Gründünger vor Bodenauswaschung geschützt werden. Es wird somit auch Futter für Insekten besonders für Bienen bereitgestellt.

Regenwassertonnen sollten stets abgedeckt sein, da sie gute Brutstellen für Mücken sind.

Wie kann man sich noch helfen:

  • Esslöffel biologisch abbaubares Spülmittel in die Tonne geben. (Nimmt die Wasseroberflächenspannung).
  • Pflanzenöl ist ebenfalls geeignet.
  • Im Handel erhältlich: „Stechmückenfrei“, Wenige Tropfen reichen pro Tonne.

Erntearbeiten sind in diesen Sommer eher! (Auch Äpfel und Birnen reifen eher.)

Am 7.8. ist das 2. „Rentnergrillen“, auch dazu dürfen Obst und Gemüsespenden bereitgestellt werden.
Denken Sie auch an die Reinigung der Gartenanlage!

Ansonsten noch schöne Zeit und Beschäftigung im Garten!



About the Author

admin:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen