1. September 2019 Monatsbeitrag 0

Monatsbeitrag September 2019

Wenn Blumenpflanzen nicht mehr reichlich blühen (Phlox, Storchschnabel, ..) ist es Zeit sie zu teilen. Ausgraben, mit Messer oder Spaten trennen und Einzelteile mit Kompost bzw. Dünger neu einsetzen und gut wässern.

Kälteempfindliche Pflanzen langsam an einen geschützten schattigeren Platz bringen.

Bäume nicht mehr wässern, damit die Triebe aushärten und somit besser in den Winter gehen.

Die Obsternte ist ein Hauptthema. Lager sind immer zu kontrollieren um faules Obst auszusortieren. Auch Fallobst immer entfernen, um Krankheiten und Obstmaden zu entfernen.

Schnittarbeiten können nach der Ernte beginnen.

Frei gewordene Beete werden mit Gründüngerpflanzen (z.B. mit Phacelia, Lupine,  u.a.) versorgt. Das hilft nicht nur dem Boden, sondern auch vielen nützlichen Insekten.

Neue Erdbeeren pflanzen und feucht halten.

Grünflächen benötigen in diesem Jahr besondere Pflege und Düngung.

Denken Sie bitte an den Termin der Garten Versammlung: 11.9. um 18:00 Uhr!

Bitte melden Sie zur Veröffentlichung weitere Ernteerfolge aus ihren Gärten!

Viel Spaß bei der Gartenarbeit und Erholung.



About the Author

admin:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen